Schlagwörter

, ,

Da ist das Grundstück gerade erst schön eingeebnet worden, da kommen die Herren Vermesser und Tiefbauer und wühlen die Erde wieder auf. Der Vermesser hat bei der Feinabsteckung seine Anweisungen in kryptischen Zeichen hinterlassen, die der Tiefbauer dann in die Tat umgesetzt hat. Dieser hat ringsum einen Streifen von etwa 60 cm in die frisch planierte Fläche gegraben und anschließend mit C 25/30 WU Fundamentbeton verfüllt.

fertiges Fundament

Dabei wurden Leerrohre verlegt, die jetzt ein wenig verloren aus dem Boden schauen.

Leerrohre

Zeitgleich wurde mit jeder fortgebrachten Wagenladung an Erdaushub eine Wagenladung Schotter für die Befestigung der Auffahrt sowie der Terasse gebracht.

Befestigung